Fest zugunsten der Jugend-Notschlafstätte Salzburg

 

Die JRK- Gruppe Büromoos Nord wirkte am 22. Oktober 2004 beim Fest zu Gunsten der Jugendnotschlafstätte Salzburg mit, iniziert vom Jugend- und Kulturtreff unter Mitwirkung von unseren Kindern und Betreuern.

   
Licht und Schatten haben den Rahmen des Festes bestimmt. Kinder und Jugendliche wurden in die Darstellung eingebunden. Auch unser Skulpturenpark wurde miteinbezogen. Das Fest begann also im Freien.

   
Mit viel Eifer wurde von unseren Kindern und Betreuern eine Gemüsesuppe zubereitet, und anschließend zusammen gegessen.

   
           

Hintergrund dieser Aktion war die offene Kommunikation. Mit einem Trommel-Workshop, einem Taschenlampenspiel im verdunkelten Raum und einem Schattentheater das von Jugendlichen dargestellt wurde klang dieses sehr berührende und erfahrungsreiche Fest aus.

Ich glaube, die Kinder und auch die Besucher dieses Festes haben den Hintergrund verstanden und auch gesehen wie gut es uns im Gegensatz zu anderen Kindern und Jugendlichen eigentlich geht. Auf diesem Wege möchte ich mich bei unseren Kindern und bei unseren Betreuern die dieses Fest mitgestaltet haben sehr herzlich bedanken.

Christian Nussbaumer